Über Mich

Martina Bergmann

Während meiner Ausbildung zur Kosmetikerin und zur Wellnessmasseurin begegnete ich zum ersten Mal einer Arbeit, die den Menschen berührt. Ein Thema, das mich seitdem intensiv beschäftigt.

Durch zahlreiche, umfangreiche Weiterbildungen, basierend auf energetischer und ganzheitlicher Körperarbeit, ausgerichtet am fernöstlichen Wissen über die vielschichtige Arbeit am Menschen, steigerte sich meine Begeisterung daran, was Berührung auf der körperlichen und auf der seelischen Ebene bewirken kann.

Nach und nach stellte sich bei mir ein tiefes Verständnis dafür ein, dass eine “gute” Massage nicht nur mit technischer Kompetenz zu tun hat, sondern vor allem dadurch “gut” wird, dass sehr viel liebevolle, achtsame und respektvolle Berührungen in die Massage mit einfließen.

Die Arbeit mit Menschen liegt mir sehr am Herzen.

Zur Erweiterung meiner Kompetenzen absolvierte ich die Ausbildung zur Ho’okipa Massage und Wellness Therapeutin unter der Leitung von Margareta Kappl mit der Zertifizierung „Schule für ganzheitliche Massage und Körperarbeit“, anerkannt durch die oberbayerische Regierung. Innerhalb der Ausbildungsseminarreihe folgten verschiedene Seminare:

  • „Anatomie und die Kunst der Berührung“ mit Markus Niedermayr (HP)
  • „Kahuna-Bodywork – Hawaiianische Massage aus den Tempeln von Hawaii“  mit Margareta  Kappl
  • „Basic-Lomi- Practitioner“Level 1 und Level 2
  • „Advanced-Lomi-Practitioner“ mit Margareta Kappl
  • “Lomi Ke ala Hoku®„Master-Lomi-Practitioner“ mit Margareta Kappl
  • „Lomi Hapai – Massage für Schwangere“  mit Margareta Kappl und Dorit Schatz (HP / Hebamme)
  • ,,Lomi Pohaku” – Massage mit heißen Steinen“ mit  Margareta Kappl (Lomi-Trainerin / HP / Schulleitung)

Weitere fachspezifische Fortbildungen in der Ho’okipa Schule :

  • „Deep Tissue – Arbeit am tiefen Bindegewebe“ mit Sabine Bäder (Körpertherapeutin / Dozentin)
  • „Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers“  mit Markus Niedermayr (HP / Dozent)
  • „Gesunde Grenzen“  – Einführung in „Regulation und Resilienz -Nervensystem, Emotionen und Beziehung: die Grundlagen für Gesundheit und Heilung” mit Michael Mokrus (Traumatherapeut / Dozent)
  • ,,ScarWork nach Sharon Wheeler” – ,,Arbeit mit Narben und Narbengewebe” mit  Andrea Clusen (cert. advanced  RolferTM/Dozentin)

Fortbildungen in der ayurvedischen Massage:

  •  ,,Abhyanga – Ayurveda Ganzkörperölmassage” mit Björ Börchers (Seminarleitung / Ayurveda Massagetherapeut)
  • ,,Marma- Ayurveda Vitalpunktmassage” mit Björn Börchers (Seminarleitung / Ayurveda Massagetherapeut)
  • ,,Padabhyanga – Ayurveda Fussmassage” mit Björn Börchers (Seminarleitung / Ayurveda Massagetherapeut)
  • ,,Udvatana – Ayurveda Pulvermassage” mit Björn Börchers (Seminarleitung / Ayurveda Massagetherapeut)